Afterwork Acting

Modul 1: Basis

3-MONATIGES SCHAUSPIELTRAINING RAUS AUS DEM ALLTAG, RAUF AUF DIE BÜHNE!

Der 3-monatige Fortbildungskurs für Erwachsene richtet sich an alle, die neugierig sind auf sich und die Welt des Theaters. Einmal am Abend den Alltag vergessen, das Kind in sich entdecken und spielen. Das ist ein Abenteuer! Schauspielen ist das ursprünglichste Bedürfnis im Menschen. In dem berufsbegleitenden Schauspieltraining können die Teilnehmer*innen ihr Talent, ihre Stimme und ihre Lust am Theaterspiel entdecken und ausbauen. Unter professioneller Anleitung lernen die Mitwirkenden zu improvisieren, ihrer Stimme Ausdruckskraft zu verleihen sowie Rollen  und Szenen zu gestalten. Die Dozent*innen sind Profis, die als Schauspieler*innen und Regisseur*innen fest im Berufsleben stehen. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Vermittlung schauspielerischer Grundlagen und endet in einer Werkstattaufführung. Nicht wundern, wenn Ihr Job direkt von Ihrem Abenteuerurlaub profitiert: von frischen Impulsen, größerer Sicherheit im Auftreten und neuer Leichtigkeit bei ungewohnten Situationen. Zum Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Der Basiskurs bietet die Grundlage für die Aufbaumodule mit verschiedenen Schwerpunkten.


ZEITRAHMEN 14.02. - 24.04.2022

montags 19:00 - 21:30 Uhr

Intensivwochenenden

Sa. + So., 05.+06.03.2022, 11 - 16 Uhr
Sa. + So., 02.+03.04.2022, 11 - 16 Uhr
Sa. + So., 23.+ 24.04.2022, 11 - 16 Uhr, Werkstattaufführung So. 24.04.2022, 16:00 - 18:30 Uhr

 

Kursinhalte

  • Schauspiel/Monologe/Dialoge
  • Ensembletraining
  • Stimme
  • Szenische Improvisation
  • Der Kurs endet in einer Werkstattaufführung

Du bist dir noch nicht sicher und möchtest dich vorab zum Probetraining mit Infogespräch anmelden? Jetzt HIER anmelden!

INFOS ZUM CORONA-VIRUS: 

Wir werden alle Kurse, sofern sich die Lage nicht ändert für  alle Genesenen (seit 6 Monaten) und alle vollständig Geimpften ohne Maske stattfinden. Damit auch alle nicht Geimpften ohne Maske arbeiten können, ist für diese Personengruppe ein tagesaktueller Schnelltestnachweis, nicht älter als 24 Std. (kein Selbsttest) erforderlich. Dieser tagesaktuelle Testnachweis ist vor Unterrichtsbeginn dem/der jeweiligen Dozenten*in vorzulegen, Testpflicht gilt auch für die/den jeweiligen ungeimpften/ungenesenen Dozenten:in. Sind Teilnehmer:Innen vor Unterrichtsbeginn weder tagesaktuell getestet, genesen oder geimpft, ist eine FFP2 Maske im Unterricht zu tragen. Diese Regelung gilt in den Arbeitsräumen. In den Gängen, Treppenhaus, Café und auf den Toiletten ist weiterhin das Tragen einer FFP2 oder medizinischen Maske notwendig. Für den Aufenthalt im Café folgen gesonderte Regelungen. 

Wir bewerten die aktuelle Pandemie-Lage und das dadurch resultierende Risiko in Bezug auf Gruppengröße, Maskenpflicht, Präsenz-Unterricht etc. stehts neu und behalten uns das Recht vor, Kurse kurzfristig online stattfinden zu lassen, Gruppen zu teilen oder den Kurs abzusagen. Danke für euer Verständnis. Weitere Infos zum Umgang mit dem Corona Virus - HIER

210,00 € monatlich

zzgl. einmaliger Verwaltungsgebühr 35,- €

Hier erfährst du, was in den 3 Monaten des Schauspieltrainings passiert und welche Inhalte vermittelt werden. Im direkten Gespräch kannst du die Dozent_innen kennenlernen und deine Fragen stellen.