Atem erfahren

SEMINAR MIT OLIVIA RÜDINGER

In diesem Seminar steht die Wahrnehmung des Atems im Vordergrund. Wir werden den Atemzyklus kennenlernen, den Atemimpuls, das Einatmen, Ausatmen und die Atempause. Diese Phasen wiederholen sich stetig und öffnen die kreative Welt des Künstlers.

Du arbeitest an der Befreiung von muskulären und emotionalen Blockaden und verbessern die Koordination von Atem und Bewegung.

Fähigkeiten wie Leichtigkeit, rhythmisches Vermögen und Spontanität werden unterstützt. Im Zentrum steht der natürliche, zugelassene Atem und seine Verknüpfung mit Gedanken, Bewegung und Gestik.

Auch unsere sinnliche Wahrnehmung wird durch einen freien Atem beeinflusst und erweitert.

Das Ziel dieses Seminars ist die Stärkung der künstlerischen Persönlichkeit.

ZEITRAHMEN

n.n.

montags, 18:00 - 20:00 Uhr

VORAUSSETZUNG

  • Ausbildung im Bereich der Darstellenden Kunst
  • Wir kontaktieren nach der Buchung die Teilnehmer:innen um den Status / Beruf abzufragen.

 

Absolventen:innen der SfSH erhalten einen Rabatt von 10 %. Bei Buchung bitte folgenden Gutscheincode nutzen: SfSH-Absolvent:in

210,00 € / Absolventen:innen der SfSH 10 % Rabatt


HINWEIS ZUR FÖRDERUNGSMÖGLICHKEITEN:

Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)

Mitglieder der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) können Zuschüsse für Weiterbildung im Beruf der/des ausübenden Künstlerin/s, u.a. für Schauspieler*innen beantragen. Diese prüfen jeden formlosen, schriftlichen Antrag (auch per E-Mail zuwendung@gvl.de)

Offizielles Infomaterial der jeweiligen Fortbildungen können bei uns zur Weiterleitung an die GVL angefordert werden – die GVL akzeptiert keine Internetlinks zu der Fortbildugnsmaßnahme.

Die Voraussetzungen zur Gewährung prüfen prüft die GVL nach Antragstellung. Anträge müssen rechtzeitig vor Fortbildungsbeginn gestellt werden.
www.gvl.de

Weiterbildungsbonus - Europäischer Sozialfond

Teilnehmer:innen mit erstem Wohnsitz in Hamburg haben die Möglichkeit Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zu beziehen.  In Hamburg können diese bei der Agentur zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH beantragt werden. 
www.weiterbildungsbonus.net

Steuerliche Absetzbarkeit

Fortbildungskosten, die ein Arbeitnehmer / Steuerzahler für eine Fortbildung zahlt, um Fähigkeiten und Kenntnisse in seinem ausgeübten Beruf auszubauen, können als sogenannte Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben von der Steuer abgesetzt werden.

Schule für Schauspiel Hamburg

Oelkersallee 29a

22769 Hamburg

Dieser Workshop richtet sich an professionelle Schauspieler von Bühne, TV und Film.