Komödien 2021

Vorhang auf! Komödienmarathon Herbst 2021

Wiederaufnahme der Komödien, im Rahmen des 4. Semesters.

 

TAXI TAXI
Von Ray Cooney
Regie: Gerd Lukas Storzer
Regieassistentin: Florentine Fahr
Es spielen Lida Böhtel, Neel Fehler, Liman Lazami, Laura Lindemann, Filip Schnack, Vanessa Wahl

 

FUNNY MONEY
Von Ray Cooney
Regie: Tino Führer
Regieassistentin: Alina Fotouri
Es spielen Erik Harder, Frieda Goltz, Anica Schmidt, Davina Fox, Amina Gaede, Brian Rosenkranz

 

EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Von William Shakespeare
Regie: Annelore Sarbach
Regieassistentin: Meike Lehmann
Es spielen Jonas Behr, Isabella Ginocchio, Yannick Gut, Sipan Hasan, Selina Hoffmann, Henrik Mrochen, Linda Schimanski; Carina Sönksen, Elmo Stratz, Florian Süßmann, Till Vonderlage und Charlotte Zeidler

 

SPIELPLAN

OKTOBER 2021:

23.10.2021, um 16:00 Uhr TAXI TAXI
23.10.2021, um 20:00 Uhr FUNNY MONEY

24.10.2021, um 16:00 Uhr FUNNY MONEY
24.10.2021, um 20:00 Uhr TAXI TAXI

NOVEMBER 2021:

20.11.2021, um 16:00 Uhr EIN SOMMERNACHTSTRAUM - ausgebucht
20.11.2021, um 20:00 Uhr EIN SOMMERNACHTSTRAUM - ausgebucht

 

Voraussetzung für den Einlass in die Vorstellungen sind:

- Nachweis eines Antigen-Schnelltest (Selbsttests werden nicht akzeptiert) oder eines PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

- Nachweis über eine vollständige Corona-Impfung (vollständiger Impfschutz 14 Tage nach 2. Impfung bzw. 1. Impfung Johnson & Johnson)

- Ärztliche Bescheinigung über eine überwundene Corona-Infektion

und ein amtliches Ausweisdokument zum Abgleich der vorgelegten Nachweise deiner Person (z.B. Personalausweis)

 Bitte die entsprechenden Dokumente an der Abendkasse vorlegen!

 

Aufgrund der besonderen Pandemiebedingungen können wir ausschließlich vorab buchbare Online Tickets für den Einlass zu unseren Aufführungen anbieten. Dies ermöglicht uns die Steuerung der zulässigen maximalen Gästeanzahl von 40 Personen und im Bedarfsfall die Nachverfolgung eventueller Infektionsketten.

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Schule für Schauspiel Hamburg 033 e.V.

 

Jetzt kostenlos reservieren:

Wir bitten am Einlass um eine Hutspende in Höhe von 10 € pro Karte für den Förderverein der Schule für Schauspiel Hamburg O33 e.V. Vielen Dank!

Kostenlos

Datum: